Reifegradmodelle

Reifegradmodelle

Reifegradmodelle sind Tools, mit denen Mitarbeiter die Effektivität einer Organisation beurteilen und herausfinden können, welche Fähigkeiten als Nächstes erworben werden müssen, um die Leistung zu verbessern.

Reifegradmodelle sind als eine Reihe von Stufen zunehmender Effektivität strukturiert, die Organisationen durchlaufen, wenn sie leistungsfähiger werden. Die Anwendung von Reifegradmodellen beginnt mit einer Einschätzung des Niveaus, auf dem die betreffende Organisation derzeit tätig ist. Die nächsthöhere Stufe bestimmt anschließend, welche Fähigkeiten als nächstes erworben werden müssen.

Wir bieten Reifegradmodelle in verschiedenen Bereichen an, darunter “Patient Flow”, Radiologie- und integrales Kapazitätsmanagement.

Mehr wissen?

Möchten Sie mehr über Reifegradmodelle in Ihrer Gesundheitseinrichtung erfahren? Hinterlassen Sie Ihre Daten, und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]